Aktiv für Integration in Poppenbüttel

Das OHLE im Hamburg Journal am 11.11.2022: Hier klicken

Das Cafe im OHLE stellt seinen Betrieb ein
Wir danken Till Weber für die Leitung des Cafés in den vergangenen eineinhalb Jahren und wünschen ihm für seine weiteren Pläne alles Gute und viel Erfolg. Falls jemand von den Mitgliedern des Vereins Poppenbüttel Hilft e. V. ein neues Cafe-Team aufbauen möchte und sich engagieren will freuen wir uns über eine Mail: info@poppenbuettel-hilft.de.

Kulturprogramm im OHLE von der Kultur-AG:
10.2.2023, 19.30 Uhr: Spieleabend aus aller Welt
24.3.2023, 19.30 Uhr: Die Götter von Molenbek
Haben Sie Lust in unserer Kulturarbeitsgruppe aktiv zu werden? Schicken Sie uns einfach eine Mail an: kultur@poppenbuettel-hilft.de.

Berichte über vergangene Veranstaltungen finden Sie jetzt unter: Termine-Rückblick

Über uns:
Das OHLE Begegnungshaus wurde vom Verein Poppenbüttel Hilft e. V. im Stadtteil durchgesetzt. Zahlreiche Angebote, ob Deutschkurse oder ein regelmäßiges Kulturprogramm werden vom Verein im Begegnungshaus angeboten.

Einen Überblick über unsere Arbeitsgruppen finden Sie in der Rubrik Mitmachen. Weitere Angebote finden Sie auf der Website des OHLE.

In der Ohlendiekshöhe wohnen maximal 300 Geflüchtete mit Bleibeperspektive für eine begrenzte Zeit. Wir wollen unseren Beitrag dazu leisten, dass diese Menschen Unterstützung erhalten und bestmöglich integriert werden, genauso wie Geflüchtete aus der Ukraine. Bereits 2015 wurde “Poppenbüttel Hilft e. V.” als eingetragener Verein gegründet und als gemeinnützig anerkannt. Wir sind Bürgerinnen und Bürger aus Hamburg / Poppenbüttel, die in räumlicher Nähe zum Quartier Ohlendiekshöhe leben.

(Letzte Aktualisierung: 5.2.2023)

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Um ihnen das bestmögliche Nutzerverhalten zu ermöglichen, sind die Cookie-Einstellungen für dieses Website auf "Cookies zulassen" eingestellt, . Sie könnenden den Besuch dieser Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen fortfahren, oder Sie klicken auf "Akzeptieren", um sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden zu erklären.

Schließen