Quartiersbeirat wird eingerichtet

Das Bezirksamt Wandsbek hat die BIG Städtebau mit dem Quartiersmanagement im Neubaugebiet Ohlendiekshöhe beauftragt. Als zentrales Gremium für die Entwicklung des Neubaugebiets wird ein Quartiersbeirat gebildet. Die konstituierende Sitzung findet am 27.03.2018 ab 18.30 Uhr im Heinrich-Heine Gymnasium, Harksheider Str. 70, 22399 Hamburg statt.

Gemeinsam mit allen Beteiligten soll auf eine positive Stadtteilentwicklung und Integration in Poppenbüttel hingearbeitet werden. Im Beirat soll ein Austausch über alle Belange des Quartiers stattfinden, Konflikte aufgegriffen und Beschlüsse über Projekte geschlossen werden. Das Gremium wird durch das Bezirksamt Wandsbek mit einem Verfügungsfonds (8.000€ jährlich) ausgestattet, um Projekte der Beteiligten umzusetzen – bspw. Nachbarschaftsfeste etc. Die Sitzungen des Quartiersbeirats sind öffentlich. Die Protokolle der Sitzungen werden auf der noch im Aufbau befindlichen Website www.ohlendiekshoehe.de in Kürze veröffentlicht.

(Quelle: Quartiersmanagement)